Mobbing-Barachiel e.V.
Jedes Kind kann Opfer sein

Kenn ICH Betroffene?


Quelle: https://3c.gmx.net/mail/client/dereferrer?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.schule-flurlingen.ch%2Ftypo3temp%2Fpics%2F87d7afa8cb.jpg

Bei jedem
Kind/Jugendlichen äußern sich die Anzeichen für Mobbing anders, hier nennen wir ein paar Beispiele nach eigenen Erfahrungen:

Kindergartenzeit:
  • Keine anderen Kinder kommen zum Spielen / Geburtstagseinladungen bleiben aus
  • Kind möchte nur ungern in den Kindergarten
  • Kind weint ungewöhnlich viel
  • Malt traurige Bilder (dunkle Farben)
  • Gibt Sätze von sich wie zum Beispiel: "Ich spiele immer alleine; niemand möchte bei mir sitzen"
Grundschulalter:
  • Schulmaterial verschwindet
  • Sachen werden zerstört
  • Kind klagt oft über Bauchschmerzen
  • Einschlaf- und Durchschlafprobleme
  • Aggressives Verhalten sich selbst oder anderen gegenüber
  • Auffällige Konzentrationsstörungen
  • Sozialer Rückzug
  • Weint viel
  • Ist oft Krank oder simuliert oft
  • Zeigt keine sichtbare Freude mehr
  • Wird in sich stiller
  • Vermeidet öffentliche Plätze
  • Blaue Flecken werden auffälliger
  • Spricht über Suizid/suizide Gedanken